Freitag, 10. Juni 2005

ain't over 'til it's over

ich könnte jetzt glatt aus dem stand sagen, dass heute ein verdammt beschissener tag war und die hier schon eingehend angeprangerten verfickten franzosen in schuld sind. ich könnte auch das immer noch grenzdebile wetter heranziehen. oder den rotwein von gestern. oder den umstand, dass der katz im glasregal saß, heut nacht, was recht wenig platz für die gläser übrigließ, die dann nach vollumfänglicher zerschepperung zu 99,9% von mir in den müll verfegt wurden und zu 0,01% in meinem fuß landeten.

aber nein. mitnichten. alles ist gut. lauter post. seit tagen schon. und die macht mich mindestens grinsen, wenn nicht gar lachen. nun gut, die franzosen, die sind wirklich und bleiben un-er-träg-lich.

bei vertraulichkeiten:

frauschnatterlieseatgmail.com

so sieht's aus:

Du bist nicht angemeldet.

der derzeitige wahnsinn:

guten
tag schnatterle
pennywein - 30. Jan, 13:24
hm
is wohl in echt schluss.
d.us - 10. Aug, 20:32
Solche
Tomaten haben wir letztes Jahr in Kroatien am Markt...
knutschflower - 4. Jul, 13:22
(Ich brauche doch immer...
(Ich brauche doch immer ein wenig länger, ich bin doch...
kid37 - 3. Jul, 23:58
Frau Schnatterliese,...
Frau Schnatterliese, schnell ein Hinweis - völlig themenfern....
Au-lait - 22. Jun, 15:37

so lange schon:

Online seit 6445 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:03

Site Meter
BlogHaus Blogger-Karte
absolutely necessary
altes
blaues
daily me
der nachbar und andere maenner
feines
geborgtes
inneres
neues
nicht meins aber bemerkt und drueber geschrieben
ppp
the hype
working woman
wutposting
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren