Samstag, 2. Oktober 2004

argh!

zettelwirtschaft, verdammte. ewig immer das gleiche.

alles immer auf einem zettel und der ist dann weg, mal kurz, immer genau so lange, wie man ihn brauchen würde.

wenn ich geld für das blättern im telefonbuch wegen einer einzigen nummer bekommen würde, wär ich reich. jedesmal, allen schrott kann ich mir merken, nicht jedoch diese nummer.

s. hat mir heute morgen einen interessanten vortrag über konzentration gehalten und anzeichen eines porös werdenden gehirn. war interessant. ich hab leider vergessen, wie das noch gleich war. es ging wohl um reizüberflutung.

ausserdem ist es mir, als ob frühling ist, hummel-im-arsch-syndrom. the king und sein 'sweet home alabama' sind schuld.

Trackback URL:
http://redestadtlandfluss.twoday.net/stories/350553/modTrackback

freilich - 3. Okt, 22:02

wissen Sie was?

Da sind Sie nicht allein mit Ihrer Zettelwirtschaft. Und da mich genau dieses Thema in den letzten Tagen auch sehr beschäftigte hab ich mir eine Schuhschachtel dekoriert und das ganze Zettelzeug da reingeschmissen. Memobox sozusagen...
lg freilich

mandarine - 3. Okt, 22:25

Die Idee find ich grade gut - hab eh Zeit diese Woche ;-)

bei vertraulichkeiten:

frauschnatterlieseatgmail.com

so sieht's aus:

Du bist nicht angemeldet.

der derzeitige wahnsinn:

guten
tag schnatterle
pennywein - 30. Jan, 13:24
hm
is wohl in echt schluss.
d.us - 10. Aug, 20:32
Solche
Tomaten haben wir letztes Jahr in Kroatien am Markt...
knutschflower - 4. Jul, 13:22
(Ich brauche doch immer...
(Ich brauche doch immer ein wenig länger, ich...
kid37 - 3. Jul, 23:58
Frau Schnatterliese,...
Frau Schnatterliese, schnell ein Hinweis - völlig...
Au-lait - 22. Jun, 15:37

so lange schon:

Online seit 5017 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Mai, 22:29

Site Meter
BlogHaus Blogger-Karte
absolutely necessary
altes
blaues
daily me
der nachbar und andere maenner
feines
geborgtes
inneres
neues
nicht meins aber bemerkt und drueber geschrieben
ppp
the hype
working woman
wutposting
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren