Donnerstag, 25. März 2004

wut-posting #1

ich finde manner mit wim-wenders brillen fast immer zum kotzen.
ich spreche kein französich und mag englische männer lieber als franzosen.

in meinem büro drückt sich seit heute ein verfickter franzose mit wim-wenders-brille rum, der, das ist mal sicher, keinerlei intelligenz mit noch nicht mal spaghetti-gabeln gefressen hat.

also, ein franzose mit einer scheissbrille ohne hirn und unter 1,75, was heisst, kleiner als ich. die sau.

und der typ geht seit heute morgen auf unser büro-pissoir und lässt mit einer dekandenz während und nach dem pullern die tür auf, dass es eine frechheit ist.

dieses sackgesicht kommt jetzt zwei wochen am stück hier ins büro um irgendwem irgendwas zu erklären.

und wenn der noch einmal strullern geht und die gottverdammte klotür auflässt, geh ich da hin und glotz im auf seinen schwanz und sage auf französisch:

och, wie niedlich, da geht aber noch was?

falls mir jemand sagen kann, wie ich das auf französisch sagen muss, bedanke ich mich im voraus!

Trackback URL:
http://redestadtlandfluss.twoday.net/stories/174856/modTrackback

engraver - 25. Mrz, 20:25

ich glaub der herr shhhh blättert schon im dictionnaire

Zorra - 25. Mrz, 21:21

Das würde ich nicht

sagen, er könnte es missverstehen und dir beweisen wollen. ;-)

engraver - 25. Mrz, 21:27

meinste ? ;)
schnatterliese - 26. Mrz, 09:11

wenn es um

handgreiflichkeiten geht, weiss ich mich zu wehren, da brauch ich keinerlei fremdsprachen mehr!
brigitte - 10. Jun, 19:08

ich würde engravers satz leicht abwandeln: c'est mignon, j'espère que ca pousse encore.

(ich hoffe der wächst noch)

meine unendliche bewunderung sei dir sicher, solltest du dich getrauen.

ps: gerade realisiert, dass der beitrag schon älter ist... und, getraut?
schnatterliese - 10. Jun, 20:32

ich habe ihm in sauberstem deutsch gesagt, dass er ein widerliches subjekt ist. hat er nicht mitgeschnitten. muss ich jetzt mal in verteidigungsfranzösisch nachholen.

und jetzt weiss ich ja gesichert auch wie. ich danke. vom 13.-27. kann ich ihn mir zu gemüte führen. begeisterung macht sich breit.
engraver - 25. Mrz, 22:41

du könntest sagen:
ô... c'est mignon, şa pousse encore

schnatterliese - 26. Mrz, 09:10

hahaha

danke :)) das merke ich mir erst einmal. ich werde mir eine möglichst große auswahl an frechheiten in französisch für die kommenden zwei wochen auf spickzettel schreiben und bei jeder passenden und (höhöhö) unpassenden gelegenheit an den mann bringen.
chrismuh - 27. Mrz, 23:27

im angebot

hätte ich da noch einen spruch vom kollegen:

xy baisse des chèvres!

übersetzt: xy fickt ziegen!

nicht sonderlich originell, aber als zettel den man am männerklo aufhängt, durchaus geeignet...

lg
chrisy

bei vertraulichkeiten:

frauschnatterlieseatgmail.com

so sieht's aus:

Du bist nicht angemeldet.

der derzeitige wahnsinn:

guten
tag schnatterle
pennywein - 30. Jan, 13:24
hm
is wohl in echt schluss.
d.us - 10. Aug, 20:32
Solche
Tomaten haben wir letztes Jahr in Kroatien am Markt...
knutschflower - 4. Jul, 13:22
(Ich brauche doch immer...
(Ich brauche doch immer ein wenig länger, ich...
kid37 - 3. Jul, 23:58
Frau Schnatterliese,...
Frau Schnatterliese, schnell ein Hinweis - völlig...
Au-lait - 22. Jun, 15:37

so lange schon:

Online seit 5134 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Mai, 22:29

Site Meter
BlogHaus Blogger-Karte
absolutely necessary
altes
blaues
daily me
der nachbar und andere maenner
feines
geborgtes
inneres
neues
nicht meins aber bemerkt und drueber geschrieben
ppp
the hype
working woman
wutposting
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren